Erfolgreicher Jahresauftakt bei der Marathonstaffel in Mörfelden

In der Woche vor der Marathonstaffel in Mörfelden konnte man meinen Spiridon Frankfurt würde mit einem Lazarett an den Start gehen.
Tennisarm, Erkältung, Hexenschuss, ein eingeklemmter Nerv, Kniebeschwerden. Vielleicht sollte Spiridon eine eigene Praxis gründen:)
Selbst am Staffeltag wurden noch Läufer kurzfristig aus der Staffel durch fittere Läufer getauscht und wieder zurückgetauscht, da der Ersatzläufer beim Warmlaufen auch Kniebeschwerden hatte.
Umso mehr freut es mich das wir mit 12 Staffeln wieder teilnahmestärkster Verein (knapp jeder 10. Läufer war in Spiridonfarben unterwegs) wurden und auch sehr erfolgreich abgeschnitten haben. So wurde die Damenstaffel mit Neuzugang Sigrid Grygosch mit über 16 Minuten Vorsprung 1. Beachtlich war auch der 4. Platz der Triathlon-Damen. Sicherlich hat hier auch der Besuch der Traithlon-Kollegen motiviert, die kurzerhand ihre Radausfahrt über Mörfelden unternahmen und tatkräftig anfeuerten. Bei der M200 Wertung wurde der 2. Platz erzielt, obwohl noch kurz vor dem Start die Läufer mit den geringsten Wehwehchen in die Staffel genommen wurden. Als vermutlich schnellste vegane Staffel war unser Spiridon Frankfurt Team Vegan am Start.

Alles in allem waren wir sehr erfolgreich, was auf eine tolles Laufjahr 2015 hoffen lässt.

Da alle gemeldeten Läufer am Sonntag rechtzeitig vor Ort waren und bei verletzungsbedingten Ausfällen schnell Ersatz gefunden werden konnte, da die Bereitschaft zweimal zu laufen groß war, war die Organisation ein leichtes. Vielen Dank für eure Disziplin und Unterstützung!

Volker Schmitt

Hier der Bericht von Marcus Klein vom Team Spiridon Frankfurt Vegan:

So wie in den letzten Jahren waren wir auch dieses Jahr beim Marathon Staffelwettbewerb am Start. Es gab ganze 12 Spiridon-Staffeln (45 Spridonis). Volker Schmitt übernahm wie gehabt die Organisation, Danke Volker!
Besonders erfolgreich dabei war unsere Frauen Staffel "Spiridon Frankfurt Frauen 1" die souverän mit über 16 Minuten Vorsprung die Damenkonkurenz gewann.

Zum Lauf:
Gestartet wurde im Stadion der SKV Mörfelden und die 10,55 KM lange Strecke führte dann durch den Wald. Gewechselt wurde stets im Startbereich des Stadions. Die Bedingungen waren äusserst angenehm und die Strecke war sehr gut zu laufen. Wir hatten trockenes Wetter und keinen Frost am Boden (könnte in dieser Jahreszeit ja auch ganz anders aussehen).

Fazit: Gut organisierter Lauf, erfolgreiche Spiridonis, frische Luft und viel Spaß :-)!

Marcus Klein

 

2015 marathonstaffel 02 2015 marathonstaffel 03 2015 marathonstaffel 04 2015 marathonstaffel 05 2015 marathonstaffel 06 2015 marathonstaffel 07

Fotos von Alexander Strauss

Links zu Ergebnissen, weiteren Bildern und Berichten unter: http://www.lg-mw.de/index.php/veranstaltungen/marathonstaffel

Frauenstaffeln

1. Wagner, Grygosch, Gelsama, Erlach Spiridon Frankfurt Frauen 1         3:01:41
(0:42:34/0:44:15/0:45:34/0:49:18)

4. Bruder, Rautenberg, Belau, Pokorny-Racke Spiridon Frankfurt Tria Team 3:29:34
(0:55:14/0:45:56/0:52:34/0:55:50)

8. Khalilabadi, Drwenski, Vetter, Blaum Spiridon Frankfurt Frauen 2      3:57:20
(0:53:20/1:02:38/0:58:44/1:02:38)

Gemischte Staffeln

9. Brendemühl, Straus, Price, Schmitt Spiridon Frankfurt Mixed 1         3:19:50
(0:47:54/0:49:17/0:55:26/0:47:13)

Männer

6. Kothe, Lohnes, Scherer, Inair Spiridon Frankfurt 1                    2:56:55
(0:37:15/0:41:16/0:44:32/0:53:52)

10. Anger, Buhne, Anger, Häfner Spiridon Frankfurt M200 3                3:04:48
(0:46:16/0:45:43/0:47:33/0:45:16)

13. Klein, Kiel, Klein, Kiel Spiridon Frankfurt Team Vegan               3:10:04
(0:48:01/0:44:07/0:51:42/0:46:14)

Männer Ü200

6. Bohr, Hammes, Vetter, Wölk Spiridon Frankfurt M200 1                  3:00:27
(0:47:25/0:50:05/0:43:27/0:39:30)

17. Nachtsheim, Arpa, Eickholt, Veeck Spiridon Frankfurt 2               3:24:54
(0:55:18/0:48:53/0:53:06/0:47:37)

19. Bessin, Kraft, Walz, Oehmicke Spiridon Frankfurt M200 4              3:27:00
(0:57:05/0:49:13/0:49:22/0:51:20)

22. Wünnenberg, Bänsch, Zängerle, Suknovic Spiridon Frankfurt 3          3:29:41
(0:52:27/0:50:23/0:52:10/0:54:41)

27. Lösche, Starosta, Wegner-Pahl, Pahl Spiridon Frankfurt M200 2        4:20:07
(1:10:29/1:03:29/0:06:59)