Rainer Knorpp und Jörn Claussen mit Doppelsieg in der Altersklasse M40

Die Marathonsaison ist auf ihrem Höhepunkt, dem entsprechend schwer ist es zur Zeit einen schnellen Halbmarathon außerhalb eines Marathons zu finden.

Rainer Knorpp und Jörn Claussen mit Doppelsieg in der Altersklasse M40

Die Marathonsaison ist auf ihrem Höhepunkt, dem entsprechend schwer ist es zur Zeit einen schnellen Halbmarathon außerhalb eines Marathons zu finden. Unsere beiden M40-Asse Jörn Claussen und Rainer Knorpp reisten deswegen bis nach Dresden, um dort beim Halbmarathon innerhalb des 10. Dresdner Marathons zu starten.

Am Ende einer langen Saison überzeugten beide und gaben nochmals Kostproben ihres hohen Leistungsniveaus ab. Rainer lief in 1:16:56 in neuer persönlicher Bestzeit auf Platz 18 einer sehr starken Konkurrenz. Jörn folgte nur knapp 2 Minuten danach in 1:18:52 auf Platz 26. Besonders erfreulich war, dass Rainer und Jörn zugleich einen souveränen Doppelsieg für Spiridon in der Altersklasse M40 herausliefen.

Dritter Starter im Bunde war Hans Bittlingmeier, der in 1:44:22 auf Platz 19 in der AK M55 lief. Zusammen mit Jörn und Rainer komplettierte Hans das Team auf Platz 5.

Ergebnisse unter: http://results.mikatiming.de/2008/dresden/

[Torsten Sigmund]