2008_ederseetriathlon_61. Streich in der 4. Hessenliga – Edersee-Triathlon in Waldeck

Am 26.07.2008 war es nun endlich soweit. In der Zusammensetzung Andreas Klause, Lutz Richter, Olaf Lewin, Michael Claus und Gero Sieberger, startete unsere Triathlon-Abteilung erstmals bei der Hessenliga, auf dem Programm stand die Olympische Distanz über 1500m Schwimmen - 44km Rad und 10km Lauf.

Leider musste Markus Schmittel aufgrund eines Sturzes im Vorfeld den Wettkampf absagen, aber wir hatten mit Olaf bereits den Ersatzmann auf der Warteliste. Gute Besserung an dieser Stelle noch einmal an Markus und wir drücken ihm die Daumen, dass er in Viernheim wie geplant für die Mannschaft starten kann. Mit ca. 180km Entfernung von Frankfurt nach Waldeck/Edersee haben gleich drei der fünf Starter den Austragungsort genutzt um ein verlängertes Wochenende am Edersee zu verbringen. Lediglich Olaf und Lutz sind morgens an- und nachmittags auch gleich wieder abgereist.

Wenn man schon mal da ist, dann kann man die Zeit ja auch nutzen dachten sich zumindest Andreas und Gero und sind die als ‚anspruchsvoll’ deklarierte Radstrecke im Vorfeld des Wettkampfes abgefahren: Das Fazit fiel unterschiedlich aus: ‚Nicht so schwer wie gedacht’, fasste Andreas zusammen, während Gero nach seinem Test ‚eine sauschwere Strecke’ gesehen haben wollte. Diese unterschiedliche Einschätzung lag aber evtl. am bereits in diesem Jahr geleisteten Pensum. Während Andreas unser bestes Spiridonergebnis beim IM Frankfurt abgegeben hat, hatte Gero lediglich den Crossduathlon Rodgau aus dem Februar als Ergebnis aufzuweisen.

Die Fakten waren eindeutig: Nach den 1500m Schwimmen im Edersee waren gut 600 hm über u.a. 4 ganz heftige Steigungen mit bis zu 14% zu bewältigen, bevor es dann auf die 10km Wendepunktstrecke zum Laufen ging. Auch letztere Strecke fiel eher in die Kategorie ‚hügelig und anspruchsvoll’, was sich am Wettkampftag selber auch ganz schnell in ‚hügelig, brütendheiß und sau-schwer’ verwandeln sollte.

Samstag, 10h00 Treffpunkt der Mannschaft am Schwimmstart im Strandbad Edersee.

Aktuell ca. 26°C und Sonne satt. 10h20 Wettkampfbesprechung und letztendlich um 11h40 Start frei für die Startgruppe ‚3. und 4 Hessenliga’. 5 Minuten verzögert folgte das Feld der ‚offenen’ Kategorie, sprich alle Nichtligastarter, wie z.B. Lothar Leder.

Insgesamt ca. 3h30 nach 11h40 waren dann alle 5 Mannschaftsteilnehmer im Ziel und unser erster Wettkampf in Liga 4, wie wir einen Tag später erfahren sollten, mit Platz 11 und 3 Punkten belohnt.

Wir 5 hatten einen tollen Wettkampf und ich wünsche den Startern für Viernheim: Abdullah Wagishauser, Andreas Klause, Bernd Vahle, Christian Biel und Markus Schmittel mindestens den gleichen Spaß am 31.08.2008.

[Text und Fotos: Gero Sieberger]


Platz Name, Vorname     Startnr  Zeit
10    Klause  Andreas   362      02:40:07.40
32    Richter  Lutz     363      02:51:18.50
45    Sieberger  Gero   361      03:05:59.20
50    Lewin  Olaf       364      03:15:17.20
56    Claus  Michael    365      03:31:23.50

 

2008_ederseetriathlon_22008_ederseetriathlon_12008_ederseetriathlon_32008_ederseetriathlon_52008_ederseetriathlon_4