Beim Osterlaufklassiker in Paderborn am 22. März waren einige Spiridon Starter dabei und standen im internationalen Starterfeld mit bekannten Eliteläufern an der Startlinine.

Spiridon präsent beim 62. Paderborner Osterlauf am 22. März

Trotz eher mäßigen Wetter fuhren am vergangen Ostersamstag einige Spiridon Läufer und Läuferinnen zum größten und ältesten deutschen Osterlauf nach Paderborn. Trotz Schneeregens und nassen Straßen konnten Marloes Penning de Vries, Dirk Busch und Dennis Gutenstein mit sehr guten Zeiten aufwarten.

Marloes konnte sich im starken Frauenfeld mit einer sehr starken 38:12 den 13 Platz sichern, und war im Ziel restlos zufrieden.
Dirk Busch war mit dem Ziel angereist eine neue Bestzeit zu erzielen und…..vor Sabrina Mockenhaupt im Ziel einzulaufen. Beides gelang ihm durchaus eindrucksvoll. Nach 31:48 min. stoppte die Uhr, was für einen sehr hoch einzuschätzenden 15 Platz bedeutete.

Dennis Gutenstein lief aus der Boston Marathon Vorbereitung eine ebenfalls neue Bestzeit über 10 km. 33:29 min lassen auf einen hoffentlich guten Marathon hoffen. Im Gesamtfeld konnte er sich als 28ter platzieren.

Jutta, und Stephan Scheibel konnten mit 54:57 min bzw. 40:39 min ebenfalls mit sehr guten Ergebnissen in Paderborn glänzen.

Paderborn, 22. März 2008, Dennis Gutenstein