Kathrin Kollmeyer in Bestzeit auf Platz 3 beim Schwarzwald-Marathon

Bräunlingen (Schwarzwald)

2007_schwarzwaldmarathonWährend sich viele Spiridonis in den letzten Zügen der Vorbereitung auf den Frankfurt-Marathon befinden, zog es Kathrin Kollmeyer zu einem reinen Landschaftsmarathon in den Schwarzwald. Fernab der Vereinsaufmerksamkeit lief sie dort ihren dritten Marathon, der zugleich ihr bisher schnellster wurde. Nach 3:09:47 überquerte sie als dritte Frau die Ziellinie und steigerte ihre 2 Jahre alte Bestzeit um fast 5 Minuten. In der AK W30 trug ihr das den Sieg ein. Bis KM 25 lag sie auf Platz 2, dann forderten die vielen Hügel des Schwarzwaldes ihren Tribut und sie fiel noch um einen Platz zurück. Ihrer Freude über den gelungenen Lauf tat das keinen Abbruch.

Wertvolle Unterstützung leistete Kathrin unser portugiesisches Laufass Carlos Coelho, der sie das ganze Rennen begleitete.

Kathrin war lange Zeit krank und verletzt und überrascht nun mit diesem tollen Comeback. Auf einer flachen Strecke sind sicherlich noch einige Minuten Luft. Zunächst gilt es ihr zu gratulieren. Sollte sie gesund bleiben, wird sie wahrscheinlich noch öfter überraschen.

[Torsten Sigmund]