Schweren Herzens haben wir uns entschlossen den 20. Frankfurter Mainova Halbmarathon am 20. März 2022 nicht als reale Laufveranstaltung durchzuführen. Im Ergebnis zeigt sich, dass auch am Ende des Winters des Jahres 2022 aufgrund der anhaltenden Corona Pandemie eine Großveranstaltung keinen Sinn macht. Wenn man doch einen Halbmarathon durchführen wollte, müsste man sich darauf einstellen, dass nur die Hälfte der ansonsten üblichen Teilnehmer zulässig ist. Dadurch hätten die Startgebühren erheblich erhöht werden müssen, weil der ganz überwiegende Teil des Aufwandes gleich bleibt. Die mit Sicherheit im März des Jahres 2022 noch zu berücksichtigenden Corona Schutzmaßnahmen hätten ebenfalls den Aufwand für die Veranstaltung noch einmal erkennbar erhöht. Im Fall einer Absage hätten wir nicht das gesamte Startgeld zurückerstatten können, da uns bis zu diesem Zeitpunkt bereits erheblicher Aufwand entstanden ist, der irgendwie finanziert werden muss. Daraus hätte sich mit Sicherheit auch der eine oder andere Stress mit Teilnehmern ergeben, die das nicht wahrhaben wollen. Es sind einfach nicht die Randbedingungen unter denen wir eine solche Veranstaltung organisieren können.

D. h. nicht, dass kein Frankfurter Mainova Halbmarathon stattfindet. Wir werden den Halbmarathon wieder als virtuelle Veranstaltung auf der bereits bekannten Strecke im Frankfurter Stadtwald durchführen. Wer einen Halbmarathon laufen möchte, findet dort beste Bedingungen vor. Wir melden uns rechtzeitig mit den genauen Terminen und allen weiteren Details der Teilnahme.
Weitere Infos...